07.11.2019 12:09 |

Hinweise erbeten

89-jährige Frau nach Bankbesuch ausgeraubt

Skrupelloser, brutaler Überfall jüngst in der Koppstraße in Wien-Ottakring: Ein noch unbekannter Krimineller lauerte einer betagten Pensionistin nach einem Bankbesuch auf, attackierte diese und machte sich mit einer hohen Bargeldsumme aus dem Staub.

Die Wiener Polizei bläst zur öffentlichen „Jagd“ auf einen skrupellosen Kriminellen: Der noch unbekannte Verdächtige soll einer Pensionistin in Ottakring nach einem Bankbesuch aufgelauert haben. In der Folge überrumpelte der mutmaßliche Verbrecher die 89-jährige Frau und packte diese brutal am Arm.

Danach entriss der Räuber dem Opfer auf brutale Art die Handtasche, schnappte sich das zuvor behobene Bargeld und rannte davon. Im Zuge der Ermittlungen durch das Landeskriminalamt konnten die Fahnder mit Unterstützung der geschockten Pensionistin den mutmaßlichen Täter auf Überwachungsbildern ausforschen.

Nun bittet die Polizei um Hinweise zum Flüchtigen unter der Telefonnummer 01/31310-338 00.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen