03.11.2019 08:26 |

Lob für Teamkollegen

Bottas: „Lewis ist für noch mehr Titel motiviert“

Mit Platz neun und der schnellsten Rennrunde kann Hamilton heute (20.10 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) beim GP in Austin den sechsten WM-Titel fixieren. Da zollen auch die Formel-1-Konkurrenten Respekt. „Lewis ist für noch mehr Titel motiviert“, so Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas. Nur einer fühlt sich benachteiligt.

„Ehrlich gesagt hab ich Kopfweh“, bekannte Lewis Hamilton nach den Runden auf der rumpeligen Piste in Texas. Dabei ist er es, der der Konkurrenz seit Jahren Kopfweh bereitet, mit einem achten Platz kann der Brite heute seinen sechsten WM-Titel fixieren, mit der schnellsten Rennrunde reicht ihm sogar ein neunter Rang. Doch was macht ihn eigentlich so stark? Einige Konkurrenten haben da ihre Theorien.

„Lewis ruht sich nicht aus und arbeitet stets daran, sich immer weiter zu verbessern“, meint Bottas. Der Finne ist der letzte verbliebene Konkurrent mit einer theoretischen Titelchance, er weiß: „Es ist kein Zufall: Lewis ist für noch mehr Titel motiviert.“

Max Verstappen, der zuletzt in Mexiko in der zweiten Kurve „Feindkontakt“ mit Hamilton hatte, hat seine eigene Sicht der Dinge: „Leider konnte ich mich noch nicht richtig mit ihm matchen, bis auf ein paar Rennen“, erklärt der Red-Bull-Pilot, „meistens hatten wir kein gleichwertiges Material. Wenn du das beste Auto hast, kannst du natürlich die WM holen. Aber sechs Titel sind schon toll.“

Norris vergöttert Lewis
„Seit ich ein Kind war, hab ich zu ihm aufgesehen“, verrät McLaren-Pilot Llando Norris, „so etwas gibt dir selbst Hoffnung für die Zukunft.“ Aber: „Es war schon anders, als er zu McLaren in die Formel 1 kam.“

Und auch Williams-Pilot George Russell zieht seinen Hut: „Früher dachte ich, er hat einfach das Talent - aber jetzt weiß ich, dass viel Arbeit dahintersteckt.“

Stefan Burgstaller/Austin, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten