31.10.2019 11:07 |

Schäferstündchen am WC

Sex-Video von Micaela und Aurelio aufgetaucht

Dass Micaela Schäfer sich gerne recht freizügig zeigt, ist ja bekannt. Doch ein pikanter Clip, der jetzt aufgetaucht ist, könnte den Puls ihrer Fans noch weiter in die Höhe treiben. Im letzten Jahr traf sich die Nackt-DJane mit Ex-„Dschungelcamper“ und „Bachelor in Paradise“-Star Aurelio Savina nämlich zum heißen Schäferstündchen im WC. 

Auf einem WC in einem Lokal ging‘s im letzten Jahr zwischen Micaela Schäfer und Aurelio Savina ordentlich zur Sache. Das beweist ein kurzer Clip, der der „Bild“-Zeitung vorliegt. Darin zu sehen ist, wie die beiden zuerst am Waschbecken wild herumfummeln, bevor sie sich in einer WC-Kabine so richtig vergnügen. 

„Die Aufnahmen gehen auf mich“, gestand die Nackt-DJane das heiße Schäferstündchen mit dem Trash-TV-Star.

Zitat Icon

"Ich wollte mich vergangenes Jahr an meinem Ex rächen und Aurelio war zur richtigen Zeit am richtigen Ort."

Micaela Schäfer

Doch wie kam‘s dazu? „Ich wollte mich vergangenes Jahr an meinem Ex rächen und Aurelio war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Er ist ja auch wirklich kein unattraktiver Mann. Ich war frisch getrennt und wollte Felix nochmals einen reinwürgen ... Eigentlich bin ich ja nicht so, deswegen habe ich das Video damals dann doch nicht veröffentlicht.“

„Situation etwas aus dem Ruder gelaufen“
Er kenne Micaela Schäfer zwar schon lange, es sei aber „nie etwas zwischen uns gewesen“, erklärte Aurelio. Aber an diesem Abend sei „die Situation etwas aus dem Ruder gelaufen“.

Schuld an dem scharfen Tête-à-Tête sei der Alkohol gewesen, so der 41-Jährige weiter. „Ich trinke ja eigentlich keinen Alkohol, machte an diesem Abend aber eine Ausnahme. Nach mehreren Mojitos war ich ziemlich schnell betrunken und machte den Spaß mit.“ Es sei jedoch „eine seltsame Situation“ gewesen, die er „um ehrlich zu sein“ mittlerweile auch ein wenig bereue.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol