Zeugen gesucht:

Frau bei Kollision mit Auto verletzt

Auf einem Güterweg in Alberndorf wurde eine 78-jährige Fußgängeirn aus Tirol von einem unbekannten Auto gestreift. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Eine 78-Jährige aus dem Bezirk Schwaz war während des Sommerbesuches bei ihren Bekannten am 14. Oktober 2019 um 18.55 Uhr in der Gemeinde Alberndorf alleine auf dem Heimweg zur Unterkunft. Auf einem Güterweg kam plötzlich von hinten ein bislang unbekannter Pkw und streifte sie. Sie kam zu Sturz, der Pkw setzte jedoch die Fahrt fort. Sie konnte noch nach Hause gehen und wollte zunächst keine Anzeige erstatten bzw. eine ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen.

Schmerzen in Fuß und Schulter
Am 15. Oktober 2019 wurde sie dann aufgrund ihrer Schmerzen am rechten Fuß und im linken Schulterbereich von der Rettung ins Lkh Freistadt eingeliefert. Dort wurden ihre Verletzungen unbestimmten Grades ambulant behandelt. Etwaige Zeugen werden ersucht sich mit der Polizeiinspektion Gallneukirchen unter der Telefonnummer 059133 4330 in Verbindung zu setzen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen