Statt Pokalspiel

Ex-Teamspieler Hosiner hat seine Julia geheiratet

Herzlichen Glückwunsch! Ex-ÖFB-Teamspieler Philipp Hosiner und seine Julia haben geheiratet! Dafür ließ der Kicker, der im Sommer von Sturm Graz zum Chemnitzer FC gewechselt war, sogar ein Pokalspiel sausen.

„Meine Julia und ich hatten für dieses Datum unsere Hochzeit geplant. Ich bin jetzt umso glücklicher, dass ich bereits jetzt nach dem Training nach Hause darf“, sagte Hosiner vor wenigen Tagen der „Bild“-Zeitung. Bereits bei den Vertragsverhandlungen soll der 30-Jährige den Verein über den Termin informiert haben.

Nun war es also soweit: In Eisenstadt heiratete der Fußballer seine Traumfrau. „Wir kennen uns seit zehn Jahren. Den Antrag habe ich Julia im Sommerurlaub in Südafrika gemacht“, erklärt der Stürmer.

Übrigens: Seine Teamkollegen bezwangen im Achtelfinale des Wernesgrüner Sachsenpokalsden FC Grimma 3:1. Also gab es bei Hosiner doppelten Grund zur Freude …

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten