Kult-Coach eiskalt

Reporterin gesteht: „Klopp ließ mich abblitzen!“

Die Szene ging um die (zumindest halbe Fußball-)Welt. „Nockerl? Ess i ned“, konterte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp vergangene Woche auf einer Pressekonferenz, als ServusTV-Reporterin Julia Kienast versuchte, ihn mit Süßigkeiten aus Salzburg um den Finger zu wickeln. „Ja, er ließ mich abblitzen“, gesteht Kienast jetzt im launigen krone.tv-Gespräch mit Michael Fally. Wie es zu der Szene kam, welchen Eindruck sie von Klopp gewonnen hat und wie „Kloppo“ über Salzburg denkt, erklärt sie hier im Video (siehe oben).

Michael Fally
Michael Fally
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter