16.09.2019 11:00 |

„Krone“-Konzert

Simply Red kommen 2020 in die Wiener Stadthalle

Fünf Jahre nach ihrem letzten Stadthallen-Auftritt kommt die Pop-Legende Simply Red 2020 für ein „Krone“-Konzert endlich wieder nach Wien. Mit dabei haben Frontmann Mick Hucknall und Co. nicht nur ihre größten Hits, sondern auch das brandneue Album „Blue Eyed Soul“.

Seit sie 1985 mit ihrer unwiderstehlichen Interpretation des Songs der Valentine Brothers “Money‘s Too Tight To Mention“ in der Musikszene in Erscheinung getreten sind, haben sie mehrere Generationen nachhaltig beeinflusst. Ihre Alben wurden zu Meilensteinen der Musikgeschichte und ihre zahlreichen Hits haben nicht zuletzt wegen Mick Hucknalls unverkennbarer Stimme einen sehr hohen Wiedererkennungswert erreicht.

Mit 60 Millionen verkauften Alben weltweit und Songs wie „If You Don‘t Know Me By Now“, „Something Got Me Started“, „The Right Thing“, „Holding Back The Years“, „Stars“, „Fairground“, „The Air That I Breathe“, „Sunrise“ und vielen mehr, haben Simply Red einen zeitlosen Katalog an Hits erschaffen.

Nach 40 Jahren Erfahrung im Musikbusiness wollte Mick Hucknall, Mastermind hinter Simply Red, nun mit dem neuen Album etwas schaffen, das auf die Kernstärke seiner fantastischen Band zugeschnitten ist: „Ich habe mich gefragt, was die Jungs Nacht für Nacht wirklich gerne spielen würden. Ich möchte, dass sie Spaß am Spielen haben, dass die Menschenmassen aufstehen und sich bewegen! Es geht darum, den Groove einzufangen.“ Daraus entstand das neue Werk „Blue Eyed Soul“, das am 8. November veröffentlicht wird.

Fast genau ein Jahr darauf, am 10. November 2020, kommen Simply Red nun endlich wieder nach Wien. Der Ticketverkauf für das Konzerthighlight startet am Freitag, 20. September, 10 Uhr, unter www.ticketkrone.at

Robert Fröwein
Robert Fröwein
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter