08.09.2019 07:00 |

Tourentipp

Hoher Sonnblick: Wetterprofi in den Bergen

Gerhard Hohenwarter ist ein Meteorologe und Bergfex durch und durch. Die „Krone“ nahm er mit auf den Sonnblick.

Direkt auf dem Gipfel des 3106 Meter hohen Sonnblicks thront die höchstgelegene Klima und Wetter Forschungsstation. Das ideale Bergziel also für einen Meteorologen. Gerhard selbst verbringt seit Kindheit seine Freizeit in den Bergen und betreibt Online auch eine der größten deutschsprachigen Bergsportseiten, wo der 37-jährige Villacher seine zahlreichen Touren vorstellt.

Wir starten unseren Aufstieg beim Alten Pocher bei Heiligenblut und wandern durchs Fleißtal auf den Gipfel zu. Eine hochalpine Tour mit 1300 Höhenmeter Aufstieg. Nach einer Weile haben wir das Kleinfleißkees erreicht. „Jetzt ist mir klar, warum der Gletscher in seiner Länge kaum schrumpft, er liegt in einem Kessel gefangen“, schmunzelt Gerhard, der mit seinem Vater auch den südlichsten Gletscher Österreichs, das Eiskar in den Karnischen, wissenschaftlich betreut. Weiter geht es hinauf zum Zittelhaus auf dem Gipfel, wo wir in mehr als dreitausend Metern Höhe von Hüttenwirt Andreas Haugsberger kulinarisch verwöhnt werden. Eine lohnende Bergtour.

Hannes Wallner
Hannes Wallner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Mai 2021
Wetter Symbol