05.09.2019 14:38 |

Der Quali-Rückblick:

Im Schatten des großen Spektakels

Salzburgs Fußball-Bullen geigen am 17. September 2019 erstmals im Konzert der Stars auf. Die „Krone“ zeigt in acht Teilen, warum die Krönung 14 Jahre auf sich warten ließ! In Teil eins: Als Startrainer Giovanni Trapattoni die Stürmer fürs Rückspiel beim großen Valencia CF ausgingen.

Das Gros der 90 Medienvertreter landete mit der DC 6 vorm Hangar 7, analog zum Stadiongrün wurde darin Kunstrasen ausgerollt, auf dem Salzburgs neues „Wunderteam“ thronte. Das feine Ikarus tischte etwa die Vorspeise „Barcelona“, das Dessert „Chelsea“ auf. „So was hat’s nicht mal bei den Bayern gegeben“, staunten die aus München losgeeisten Fußball-Fixsterne Zickler, Linke im Juni 2006 über die Glitzergeburt des FC Red Bull Salzburg.

Der unter den Fittichen von Klubboss Mateschitz und den Expertisen von „Kaiser“ Beckenbauer ein Ziel anflog - die Königsklasse. Im Schatten des Spektakels gab es dubiose Transfers, wurde Coach Kurt Jara am Ende der Saison entlassen. Als Liga-Zweiter reichte es zur ersten Königsklassen-Quali. In der dem neuen Trainer-Gespann Trapattoni/Matthäus nach Heim-1:0 über Valencia vorm Retourmatch die Stürmer ausgingen. Jungbulle Orosz bildete im Mestalla vor 53.000 Fans die Speerspitze. Hinten patzte Vargas, David Villa brachte die Fledermäuse mit dem 2:0 nach 32 Minuten früh auf Kurs. Das 3:0 war nur noch Draufgabe. Da war das erste Quali-Aus besiegelt!

1. Quali-aus am 22. August 2006: FC Valencia - FC Salzburg 3:0 (2:0)

FC VALENCIA (4-3-3): Canizares; Albiol, Moretti, Navarro, Vicente (73. Gavilan); Albelda, Gaspar (89. Marchena), David Silva; Angulo, Morientes (67. Regueiro), David Villa. - FC SALZBURG (5-4-1): Ochs; Bodnar, Dudic, Linke, Vargas, Aufhauser; Carboni, Kovac (64. Jezek), Pitak, Tiffert (57. Vonlanthen); Orosz (46. Lokvenc). - Mestalla, 53.000, Michel (Slk). - Valencia stieg mit einem Gesamtscore von 3:1 (Hinspiel in Salzburg 0:1) auf.

Torfolge: 1:0 (12.) Morientes, 2:0 (32.) David Villa, 3:0 (93.) David Silva.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen