21.08.2019 08:18 |

Ehe-Aus bei US-Talker

Larry King lässt sich von siebenter Frau scheiden

Talkshow-Moderator Larry King (85) und seine siebente Ehefrau, Shawn Southwick King (59), haben sich getrennt. Der frühere Moderator der Sendung „Larry King Live“ habe die Scheidung eingereicht, teilte sein Anwalt der US-Zeitschrift „People“ mit.

Laut „TMZ“ stellte King den Antrag am Dienstag vor Gericht in Los Angeles. Als Trennungsdatum soll er den 6. Juni vermerkt haben. Das seit 1997 verheiratete Paar hat zwei erwachsene Söhne.

Für King ist dies die achte Scheidung. Er war mit sieben Frauen verheiratet. Von Ehefrau Alene Aknis hatte er sich in den 1960er-Jahren gleich zweimal getrennt. Mit der früheren Sängerin Shawn war er zuvor zwei Ehen eingegangen. Im April 2010 hatten beide Partner schon einmal die Scheidung eingereicht, sich dann aber wenige Wochen danach wieder versöhnt und die Anträge zurückgezogen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter