16.08.2019 08:34 |

„Unkonventionelle Ehe“

Kaley Cuoco lebt getrennt von ihrem Gatten

„Wir haben halt eine sehr unkonventionelle Ehe.“ Kaley Cuoco hat jetzt enthüllt, dass sie und ihr Mann Karl Cook auch über ein Jahr nach ihrem Jawort noch nicht zusammenleben. 

Die „The Big Bang Theory“-Blondine verriet „E! News“, dass sie und der 28-jährige Reitprofi ihre eigenen Häuser behalten haben und sich nicht täglich sehen: „Es funktioniert sehr gut und wir haben dann noch mehr Spaß, wenn wir zusammen sind.“

Lange soll die räumliche Trennung aber nicht mehr dauern, so Cuoco weiter: „Wir bauen uns grade unser Traumhaus. Und wenn das fertig ist, werden wir bis zum Rest unserer Tage unter demselben Dach leben.“

Kaley Cuoco und Karl Cook haben 2018 geheiratet. Zuvor war die Serien-Beauty mit Tennisspieler Ryan Sweeting verheiratet, bevor die Ehe 2016 offiziell geschieden wurde. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter