07.08.2019 05:55 |

„Ich wollte nur Date“

So liebevoll schwärmt Hasselhoff von seiner Frau

Vor einer Woche feierte Kultstar David Hasselhoff mit seiner Haley den ersten Hochzeitstag. Auf Instagram teilte er ein Foto, auf dem die beiden sich auf Pferden sitzend küssen. Wie ein verliebter Teenager schwärmte der Star jetzt in einem Interview von seiner Liebsten.

Der 67-jährige „Baywatch“-Frauenschwarm ging vor einem Jahr den Bund der Ehe mit seinem schönen Model Hayley Roberts ein, das jetzt zum Hochzeitstag ebenfalls einige Fotos der Feier teilte.

„Spürte, dass sie mich körperlich immens anzieht“
In einem Interview mit „klatsch-tratsch.de“ enthüllte der „Knight Rider“-Darsteller, wie er das erste Treffen mit der um 27 Jahre jüngeren blonden Schönheit erlebte: „Als ich sie traf, wollte ich nicht mit ihr ins Bett, obwohl ich gleich spürte, dass sie mich körperlich immens anzieht.“

„Ich wollte einfach nur ein Date mit ihr“, erklärte der Herzensbrecher stolz.

Wollte Beziehung etwas Sakrales verleihen
Der amerikanische Sänger hat bereits zwei Ehen hinter sich und antwortete auf die Frage, ob er nun glücklicher sei, mit den Worten: „Ich bin genauso glücklich wie vorher, denn Hayley und ich kennen uns ja schon seit sieben Jahren. Ich habe beschlossen, wieder zu heiraten, weil es unserer Beziehung etwas Sakrales verleiht. Die Ehe bedeutet mir etwas.“

Hasselhoff verriet auch, dass es ihn erstaunt, wie „hellwach“ und „fröhlich“ seine Liebste bereits morgens sein kann, während er das Gegenteil sei. „Ich rolle aus dem Bett, muss mich stretchen und brauche erst mal einen Kaffee, um ich selbst zu sein“, witzelte der Hollywood-Star.

Im Oktober in Österreich
Der Schauspieler kann sich aktuell nicht darüber beschweren, dass er zu wenig zu tun hat, denn ab Oktober können ihn seine Fans im Rahmen seiner Shows auf Österreich-Tour in Innsbruck, Wien und Graz bewundern. Noch dazu kann er sich über die Veröffentlichung seines „Up Against The Wall“-Hörbuchs freuen, das auf Deutsch erschien und dem William Cohn seine Stimme verlieh.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abend der Superlative
Rammstein: Feuer-Inferno im Ernst-Happel-Stadion
City4u - Szene
Hier im Video
Irre: Ribery in Florenz wie Rocky präsentiert
Fußball International
Beschwerde erhoben
Ort wehrt sich gegen Zuzug muslimischer Familie
Niederösterreich
Wie geht es weiter?
Hosiner: „Es jagt mich sicher niemand davon!“
Fußball National

Newsletter