10.07.2019 08:52 |

Passende Größe

Der Ford Tourneo Connect

Wo die Vorteile von Kombi und Van zu einem Fahrzeug werden.

Dass sich maximale Raumausnutzung und eine gelungene Optik nicht im Weg stehen, verrät Ford mit dem neuen Tourneo Connect. Fixer Bestandteil des Erfolgsrezepts sind hier neben dem zweckmäßig zeitlosen Design eine perfekt anpassbare Ergonomie und eine intuitive Bedienung. Das gilt gleichermaßen für den fünfsitzigen Tourneo Connect wie auch für den optional siebensitzigen (für Unternehmer vorsteuerabzugsberechtigten) Grand Tourneo Connect. Da wie dort ins Auge stechend sind die zentrale Bedieneinheit am Armaturenträger sowie der auf Wunsch erhältliche sechs Zoll große Touchscreen, mit dem unter anderem auch das Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 gesteuert werden kann. Relevant ist auch die gelungene Integration der neuesten Assistenzsysteme, die wesentlich zum Komfort und zur Sicherheit an Bord beitragen.

Die vielleicht größte Stärke des Tourneo Connect ist die flexible Nutzung, die hier möglich ist. Mit einem Stauvolumen von 1.836 Litern für den Connect bzw. 2.761 Litern (Grand Connect) ist stets reichlich Raum vorhanden. Beim Grand Tourneo Connect lässt sich gegebenenfalls die dritte Sitzreihe im Boden versenken oder verschieben, um stets den gewünschten Mix aus Laderaum und Freiraum für die Passagiere sicher zu stellen. Wenige Handgriffe reichen aus, um eine komplett ebene Fläche zu realisieren die auch als großzügig geschnittenes Bett genutzt werden kann. So mutiert der Tourneo Grand Connect zum Wochenend-Camper, ganz ohne Einschränkungen im Alltag.

Wer bei so vielen Outdoor-Optionen für Alltag und Freizeit jetzt Lust auf einen ganz besonderen Urlaub bekommen hat, kann sich ab sofort unter www.krone.at/familienausfahrt um die Teilnahme an der Ford Familienausfahrt 2019 bewerben. Den drei Gewinner-Familien der Ford Gewinnspiels winkt ein unvergessliches Wochenende im Romantik Seehotel Jägerwirt auf der Turracher Höhe.

 Promotion
Promotion