08.07.2019 07:22 |

Im Fokus: Gauff (15)

Geht Teenager-Märchen weiter? Jetzt wartet Halep

Das erst 15-jährige US-Tennis-Wunderkind Cori „Coco“ Gauff prallt heute in London auf die einstige Weltranglisten-Erste Simona Halep

Das wird kein leichter Gang für Simona Halep, der ehemaligen Nummer eins der Tenniswelt. Wenn sie heute ab 15.15 Uhr auf Court Nummer eins jener jungen Dame gegenübersteht, der in der letzten Woche Herzen rund um den Erdball zugeflogen sind - dem 15-jährigen Wunderkind Cori „Coco“ Gauff, die im Gegensatz zu Halep ohne Druck und mit jugendlicher Unbekümmertheit ins Wimbledon-Achtelfinale schreitet.

„Ich werde das Spiel ganz genauso angehen, wie jedes andere auch“, freut sich der Publikumsliebling aus den USA auf die bisher größte Challenge gegen die als Nummer sieben gesetzte Rumänin. „Das war eine Traumwoche. Schauen wir, dass sie weitergeht!“, meinte „Coco“, die ihren Fans nach ihrem Sensationssieg in Runde drei gegen die Slowenin Polona Hercog via Instagram vom Hotelbett aus Fragen beantwortete – während sie auf ihr Abendessen wartete.

Gauff bringt neues Leben in die Tennisszene. Ganz gleich, ob das Märchen heute weitergeht – der starke Auftritt in Wimbledon hat das Leben der Schülerin schlagartig verändert und auch den finanziellen Durchbruch eingeleitet.

Große Werbeverträge warten auf „Coco“
Knapp 200.000 Euro Preisgeld sind ihr schon gewiss. Und auch große Werbeverträge werden nicht lange auf sich warten lassen. Ist Coco mit ihrem selbstbewussten Auftreten doch innerhalb weniger Tage zur Inspiration für unzählige junge Menschen geworden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen