03.07.2019 08:57

Umfangreiche Sammlung

Queen Elizabeth hat ganze Etage für ihre Kleidung

Für ihre farbenfrohen Outfits ist Queen Elizabeth II bekannt. Was viele aber nicht wussten: Die britische Monarchin hat mittlerweile so viele Kostüme angehäuft, dass sie dafür eine ganze Etage im Buckingham-Palast benötigt. 

Das Oberhaupt der britischen Königsfamilie nimmt im Jahr unzählige Events wahr, trägt dabei jedes Mal ein anderes besonderes Outfit. Doch ihre farbenfrohen Kostüme hütet die Blaublütige nicht in einem gewöhnlichen Schrank, sondern auf einer ganzen Etage des Buckingham-Palasts. Das verriet Paul Burrell, ehemaliger Bediensteter der Royals, jetzt im Gespräch mit „Yahoo“: „Sie lässt sich die Outfits heruntertragen. Ein Angestellter bringt ihr am Morgen zwei Skizzen mit Stoffproben daran, damit sie sich daran erinnern kann, ob es Seide oder Baumwolle oder Wolle ist.“

Sobald die Queen sich für ein Outfit entschieden hat, wird ihr dieses gebracht, so Burrell weiter: „Sie sieht also nie selbst den Raum mit ihrer Kleidung.“

Das würde sicherlich besonders Modedesigner Michael Kors enttäuschen. Denn dessen Traum wäre es nämlich, ein Outfit für die Queen zu entwerfen, wie er einmal in einem Interview erklärte: „Sie versteht ihr Leben, was sie braucht, was das Beste ist, das sie zeigen kann ... Ich liebe ihre Beständigkeit, ich denke, es ist brillant. Am Ende des Tages ist Beständigkeit das, was Stil wird, ganz im Gegensatz zu Mode.“ 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kurz vor Liga-Start
Spannung im Titelkampf? Das sagen unsere Experten!
Fußball National
80 Millionen € Verlust
Westbahn verkauft alle 17 Züge an Deutsche Bahn
Österreich
Vor Real-Abschied
Unfassbar: Verdient Bale bald 1 Mio. in der Woche?
Fußball International
Pikante Einladung
Morgen präsentiert die Austria Peter Stöger
Fußball National

Newsletter