Fünffach-Siegerin

Venus Williams unterliegt in Wimbledon 15-Jähriger

Tennis
01.07.2019 21:14

Die fünffache Wimbledon-Siegerin Venus Williams hat am Montag in der ersten Wimbledon-Runde gegen ihre erst 15-jährige Landsfrau Cori Gauff in 79 Minuten 4:6, 4:6 verloren. Als die seit zwei Wochen 39-jährige Williams ihren bisher letzten Wimbledon-Einzeltitel geholt hatte, war Gauff vier Jahre alt. Nur bei ihrem Debüt 1997 und 2012 war Venus Williams bisher zum Wimbledon-Auftakt ausgeschieden.

„Sie hat sehr gut gespielt, ich nicht. Es war ein ziemlicher Kontrast“, erläuterte die 39-jährige Verliererin. Entmutigt war sie aber nicht, kündigte an, 2020 - dann 40-jährig - wieder zu kommen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele