29.06.2019 11:31 |

Luxus zum Kaufen

Designerkabinett eröffnet Pop-up Store in Velden

Fesche Kleider, edle Taschen, teure Schuhe - das finden Modebegeisterte im DesignerKabinett. Die Klagenfurterin Lisa Sonnberger hat zu ihrem Secondhand-Shop in Klagenfurt jetzt auch einen in Velden eröffnet.

Secondhand-Shops gibt es viele, doch dieser ist ein besonderer: Im DesignerKabinett von Lisa Sonnberger werden ausschließlich getragene Luxus-Artikel weiterverkauft. Da gibt es etwa Handtaschen, Kleidung, Schuhe und andere Accessoires von hochpreisigen Marken wie Louis Vuitton, Gucci, Fendi, Hermes, Moncler und anderen

Luxus-Artikel im Designerkabinett
Seit Monaten führt sie das Geschäft in der Landeshauptstadt erfolgreich - Kunden aus ganz Österreich und sogar welche aus Italien, Slowenien und Deutschland kaufen und verkaufen ihre exklusiven Stücke hier. Viele haben Vorurteile. „Aber“, so die junge Geschäftsfrau: „Wir nehmen nur unbeschädigte Exemplare entgegen und prüfen jedes einzelne mehrmals auf Echtheit!“

Designerkabinett eröffnet Pop-up Store in Velden
Und neben dem Standort in Klagenfurt können Interessierte inzwischen auch auf der anderen Seite des Wörthersees shoppen: Der neue Pop-Up-Store in Velden - er liegt direkt am Europaplatz beim Hotel Post - wurde erst vor ein paar Tagen eröffnet. „Velden ist im Sommer einer der meistbesuchten Orte, das ist ja sozusagen die Côte d’Azur von Österreich. Ich hoffe, wir können viele neue Kontakte knüpfen!“, freut sich die Unternehmerin auf die Sommer-Saison.

Bis Ende August kann also auch in Velden nach Lust und Laune gestöbert, anprobiert und mitgenommen werden. Updates zu neuen Standorten und dem aktuellen Angebot gibt es übrigens auch auf Instagram.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mutter angeklagt:
An Spritzenpumpe für Tochter (2) manipuliert?
Oberösterreich
Maximilian Wöber
Salzburgs Rekordtransfer muss Antworten liefern
Fußball National
Fans und Spieler sauer
Die Zeit der violetten Ausreden ist nun vorbei!
Fußball National
Goldtorschütze in Graz
Rapids Schwab: „Sterben nicht mehr in Schönheit“
Fußball National
Bayerns Star-Neuzugang
„Ihm fehlt der Charakter!“ Kritik an Coutinho
Fußball International
NEOS wollen Änderungen
Österreich: 22 Mio. Euro für Politikerpensionen
Österreich
„Krone“-Wahlschiris
Eine Rote Karte für rote Dosenschießer
Österreich
Alarm via Lautsprecher
Badeunfall-Zeugen fiel Notrufnummer nicht ein!
Oberösterreich

Newsletter