28.06.2019 06:47 |

Wimbledon-Start

Melzer: „Das ruft einige coole Erinnerungen hoch“

An der Seite von Oliver Marach unternimmt Jürgen Melzer heuer einen neuen Anlauf in Wimbledon. Vor 20 Jahren gewann der Niederösterreicher bei den Junioren, weitere Titel folgten. Aber noch fehlt die optimale Abstimmung.

Wimbledon und Rasen-Tennis. Da gerät Jürgen Melzer ins Schwärmen. „Das ruft einige coole Erinnerungen hoch“, gesteht er. Sein Triumph bei den Junioren vor 20 Jahren, seine Titel im Herren-Doppel mit Philipp Petzschner 2010 und ein Jahr später im Mixed mit Iveta Benesova. „Vor allem habe ich dort immer sehr gutes Tennis gespielt“, findet Melzer. „Daher komme ich immer extrem gerne dorthin zurück.“

Heuer macht der 38-Jährige dies im Doppel an der Seite von Oliver Marach. Nach erst zwei gemeinsamen Turnieren, bei denen sie aber jeweils gegen die späteren Sieger verloren, ist das Duo noch nicht zu hundert Prozent eingespielt. „Die richtige Abstimmung zu finden braucht natürlich Zeit“, bestätigt Melzer. „Eingespielte Doppel machen kaum dumme Abstimmungsfehler in entscheidenden Situationen. Da müssen wir noch viel üben, viele Matches spielen.“

Auch Marach war in Wimbledon schon einmal im Doppel-Finale. Wenn es also kurzfristig wo klappt, dann dort. „Das ist für uns sicher ein sehr guter Belag“, ist sich Melzer sicher.

Gewohnt wird getrennt
Abseits des Platzes wird das Duo in London getrennt sein. Jürgen wohnt bei einem Freund, mit dem er fünf Jahre lang die Schulbank drückte. „Und der Oli hat seine Familie mit, von daher ist das einfacher.“ Jürgens Ehefrau Fabienne und Sohn Noël können heuer leider nicht mit. Das einzige Manko.

Gernot Bachler, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.