27.06.2019 09:51

Verkehrsregelungen

Ed Sheeran-Konzert: Frühe Anreise wird empfohlen

Der britische Sänger Ed Sheeran gastiert am Freitag und Samstag im Wörthersee-Stadion. Und natürlich wird ein riesiger Fan-Ansturm erwartet. Die Polizei möchte deshalb auf die geplanten Verkehrsregelungen rund ums Stadion hinweisen. Eine zeitgerechte Anreise wird jedenfalls empfohlen!  

An beiden Tagen ist ab dem mittleren Nachmittag vor allem im Bereich der Autobahnabfahrt Klagenfurt West/Minimundus sowie nachfolgend am Südring mit starkem Anreiseverkehr zu rechnen. Der Südring wird ab 16 Uhr zwischen Wörthersee-Südufer-Straße und der Waidmannsdorfer Straße von West nach Ost als Einbahn geführt.

Eine Zufahrt bis zum Stadion sei laut Polizei nicht empfehlenswert - die wenigen Parkplätze sind nämlich für Reisebusse und als Behindertenparkplätze gedacht.

Parken im Siedlungsgebiet nur mit Anrainervignette erlaubt
Anrainerschutzzone gilt ab 15.30 Uhr für das Fahrverbot und ab 17.30 Uhr für das Halteverbot. Ab diesem Zeitpunkt ist das Parken im Siedlungsgebiet ausschließlich mit einer Anrainervignette erlaubt.

Auffangplätze werden eingerichtet
Deshalb werden folgende Auffangparkplätze eingerichtet, welche ab 15.30 Uhr (kleine Runde ohne Autobahn) bzw. 16.30 Uhr (gesamte Strecke) mit einem kostenlosen Shuttle-Service ans Stadion angebunden sind:

- Autobahnparkplatz im Bereich Klagenfurt West
- Parkplatz Minimundus 
- P+R Parkplatz Minimundus
- Wiese vis á vis Minimundus (nach Witterungsverhältnissen)

ACHTUNG: Der Parkplatz Strandbad wird vom Shuttle-Service nicht angefahren! Ein Ausweichen auf Linienbusse der Stadtwerke ist möglich.

Übrigens: Genutzt werden können zudem auch sämtliche kostenpflichtigen Parkhäuser in der Innenstadt sowie der Parkplatz Messe Klagenfurt. Von dort aus kann mit der Linie 60 (Messe West) sowie 85 (Messe Ost) das Stadion erreicht werden. Ab 17.30 Uhr bis Betriebsende berechtigt die Eintrittskarte in das Stadion zur kostenlosen Nutzung der Linienbusse der Stadtwerke Klagenfurt AG.

Hinweis: Die angeführten Verkehrsmaßnahmen treten sowohl am Freitag, den 28. Juni, als auch Samstag, den 29. Juni, in Kraft! 

Die S-Bahnen fahren in Kärnten am 28. und 29. Juni 2019 im Normalbetrieb. 
Weitere Infos dazu gibt es unter: 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 80 Sekunden
Glückstor bringt Algerien Triumph im Afrika-Cup
Fußball International
Gruber, Neuhauser usw.
Promis werben für neues Klimavolksbegehren
Österreich
2 Wochen nach Wechsel
Neo-Stuttgarter Kalajdzic verletzte sich im Test
Fußball International
Was für eine Stimme
ManU-Juwel singt wie Superstar - Mitspieler toben
Fußball International
Transfer-Theater
Darum wollte Hinteregger nicht auf das Team-Foto
Fußball International
Verzweifelte Suche
Pferd in NÖ entlaufen: Wo ist „Flinston“?
Niederösterreich

Newsletter