12.08.2019 12:39 |

Gut gelackt

Die Nagellack-Trends für den Sommer

Farbe satt ist in diesem Sommer das Motto für die Nägel. Die schönsten Trendfarben und witzigsten Designs für die Fingerspitzen gibt‘s hier!

An der Trendfarbe des Jahres Living Coral kann man sich im Sommer auch an den Nägeln nicht sattsehen. Korallrot und zartere Pfirsichtöne passen nicht nur perfekt zum sommerlichen Outfit, sondern sind heuer auch voll im Trend.

Wer die Nagellackfarbe hingegen an den liebsten Sommerdrink der Österreicher anpassen will, kann heuer auch zu Orangetönen greifen. Von hellen, schillernden Tönen bis hin zu sattem Aperol-Spritz-Orange ist jetzt nämlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Wer es in Sachen Maniküre lieber unauffälliger mag, der wird bei Gold und Bronze-Tönen fündig werden. Sie verschönern die Fingerspitzen auf subtile Art und lassen die Sommerbräune noch mehr schimmern. 

Wer sich auch nach dem Urlaub mehr Meer wünscht, der sollte beim Nagellack zu den Farben des Meeres greifen. Geheimnisvolles Blau, auffälliges Türkis oder mädchenhaftes Hellblau wirken besonders schön, wenn sie schillern wie die Wellen im Sonnenlicht.

Der perfekte Trend für all jene, die sich nicht für eine Farbe entscheiden können: Rainbow Nails. Dabei darf frau sich so richtig austoben - und jeden Nagel in einer anderen Farbe lackieren. Ein kunterbunter Trend für den nächsten Sommerurlaub!

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen