24.06.2019 18:02

Sommer 2020

Skandal-Rocker Rammstein planen Klagenfurt-Konzert

Nicht einmal zehn Minuten hat es gedauert, dann waren die zwei August-Konzerte der Band Rammstein im Wiener Stadion ausverkauft. Eine Tour führt die Deutschen 2019 auch nach Österreich. Nun verkündeten die Rocker ein Wiederkehren: 2020 soll es nach Klagenfurt gehen!

Fans zittern schon jetzt! 2020 kommen Till Lindemann und seine Rammstein-Kollegen nach Klagenfurt. Die 1994 in Berlin gegründete Band zählt zu den bekanntesten Musikgruppen Deutschlands. In einem Kurzvideo verkündete die Band am Montag auf Facebook und ihrer Homepage, dass auch 2020 einige Konzerte anstehen. In Sekundenschnelle laufen Stadtnamen über den Bildschirm. Mit von der Partie - neben unter anderem Aarhus (Dänemark), Tallinn (Estland) oder Nijmegen (Niederlande) - auch die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt. Wann und wo das Konzert stattfinden wird, bleibt offen. 17 Städte könnten also eine neue Chance für alle Fans sein, die im Sommer 2019 keine Karten ergattern konnten.

Bekannt ist Rammstein vor allem auch, wegen Skandalvideos und provokativen Texten. Erst kürzlich schockierten sie mit Nazi-Szenen im neuen Video zu „Deutschland“. 62.107.299 sahen sich den Schocker auf Youtube an.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brutales Einsteigen
Horror-Foul in CL-Quali: Lange Sperre für Serben!
Fußball International
Wallach wieder zuhause
Happy End für entlaufenes Pferd „Flinston“ in NÖ
Niederösterreich
„Umwelt-Aggression“
Mega-Strafe! Real-Star Ramos fällt unerlaubt Bäume
Fußball International
Tour-de-France-Sturz
Schrecksekunde! Rad-Star bleibt bei Gitter hängen
Video Sport-Mix
Ex-Coach Klopp besiegt
Packender Test-Hit: Dortmund bezwingt Liverpool
Fußball International

Newsletter