21.06.2019 09:50 |

Nebenbuhler erstochen

Mord aus Eifersucht: Mann legt Geständnis ab

Nach dem Mord in Knittelfeld hat der festgenommene 32-jährige Verdächtige ein umfassendes Geständnis abgelegt. Motiv war Eifersucht, denn der 28-jähriger Afghane dürfte ein Verhältnis mit der Frau des mutmaßlichen Täters gehabt haben. Nach der Tatwaffe und der blutigen Kleidung wird noch gesucht. Er hatte beides in einem „Gewässer“ verschwinden lassen, hieß es am Freitag seitens der Polizei

Noch am Freitag dürfte die Untersuchungshaft über den 32-jährigen Afghanen verhängt werden. Er wird sich wegen Mordes vor Gericht verantworten müssen.

Mehrmals eingestochen
Die beiden Männer waren offenbar in der Nacht auf Mittwoch in der Wohnung des späteren Opfers wegen der Frau in Streit geraten. Danach stach der 32-Jährige mehrmals auf seinen Landsmann ein. Dieser wurde Donnerstagfrüh von einem Bekannten in einer Blutlache entdeckt.

Die Obduktion brachte mehrere Stich- und Schnittverletzungen am Kopf, Hals und Schulterbereich zutage. Vom Täter fehlte zunächst jede Spur.

Nachbar hört Streit
Die Ermittler stießen aber bei den Umfelderhebungen schnell auf den 32-Jährigen. Er hatte offenbar noch den Dienstagabend mit dem 28-Jährigen verbracht. Nachbarn hörten gegen 4 Uhr Streit aus der Wohnung. Etwas später soll jemand geweint haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 21°
einzelne Regenschauer
9° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
stark bewölkt
10° / 16°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter