20.06.2019 16:43 |

Was für ein Pech

Wimbledon ade! Del Potro bricht sich Kniescheibe

Der Argentinier Juan Martin del Potro zog sich einen Bruch der rechten Kniescheibe zu und fällt für Wimbledon aus. Der 30-Jährige werde sich in den kommenden Tagen einer Operation unterziehen, teilte sein Management mit. Schon im vergangenen Herbst hatte der Argentinier eine Fraktur der Kniescheibe erlitten.

Vorerst war nur bekannt, dass Del Potro nach einem Sieg w.o. gegeben hat. Das Aus kam für in beim Londoner Tennis-Rasenturnier in Queen‘s nach einem 7:5,6:4-Sieg gegen Denis Shapovalov (CAN), sein nächster Gegner wäre Feliciano Lopez (37) gewesen.  Der 30-Jährige hat heuer nur fünf Turniere bestritten. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten