In Wels

Fußgängerin von Quad angefahren - Fahrerflucht

„Das wird schon wieder werden“, sagte ein Quad-Lenker der in der Welser Innenstadt eine Fußgängerin niedergefahren hatte und dann Fahrerflucht beging. Die Polizei bittet um Hinweise!

Eine 47-jährige Steinhauserin ist Samstagmittag in der Fußgängerzone in Wels von einem Elektro-Quad angefahren und verletzt worden. Die Fußgängerin erlitt eine Wunde und eine Prellung am linken Bein. Der Unfalllenker blieb nur kurz stehen, sagte, dass „das schon wieder werden“ würde und flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Polizei sucht grauhaarigen Mann
Der Unfall ereignete sich um 12.50 Uhr in der Fußgängerzone auf der Höhe Bäckergasse. Die Frau wurde von der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert. Bei dem Unfallfahrzeug handelte es sich um ein rotes elektrisches Quad, an dessen Rückseite ein rotes Pannendreieck angebracht war. Der Lenker war laut Polizei rund 60 Jahre alt und hatte graues Haar. Er wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen