11.06.2019 06:00 |

Vorarlberger gab Gas

Amokfahrt endet an Mauer: Mercedes AMG geschrottet

Mit den Folgen dieser dummen Aktion wird ein junger Vorarlberger noch länger leben müssen! Der 21-Jährige wollte sich zu Beginn des verlängerten Wochenendes in der benachbarten Schweiz nichts Geringeres als einen Hunderte PS starken Mercedes AMG „leihen“. Als ein Angestellter die Kennzeichen für die Probefahrt montierte, raste der Österreicher jedoch davon.

Mit hoher Geschwindigkeit fuhr er mit dem gestohlenen Wagen auf die Autobahn auf, streifte dort zwei andere Pkw im Staubereich. Doch die wilde Fahrt war noch nicht zu Ende: In einem kleinen Ort prallte der Vorarlberger mit dem PS-Boliden gegen eine Hauswand.

Der Lenker lief zu Fuß weiter und stieg in einen Bus, wo ihn Passanten festhielten. Schein konnte er keinen abgeben, da er gar keinen besitzt. Der Schaden beläuft sich auf zumindest 18.000 Euro.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Vorarlberg Wetter
14° / 14°
stark bewölkt
17° / 18°
einzelne Regenschauer
14° / 16°
stark bewölkt
16° / 17°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter