31.03.2010 17:32 |

Casino soll zahlen

Spielsüchtiger ist laut Wiener Gericht "geschäftsunfähig"

"Wennst süchtig bist, bist ein Trottel", meint ein 43-jähriger Wiener. "Sobald ich am Spieltisch saß, hat’s Hirn ausgesetzt. Da ging’s gar nicht mehr ums Gewinnen oder Verlieren, nur noch ums Spielen." Gerichtspsychiater haben dem Mann "teilweise Geschäftsunfähigkeit" attestiert. Daher sollen die Casinos Austria Verluste rückerstatten.

Die Casinos Austria dürfen mit Rücksicht auf den Spielerschutz zur Causa gar nichts sagen. Aber eines ist klar: Wird das Urteil wegen der Geschäftsunfähigkeit im Instanzenweg erneut bestätigt - eine positive Teil-Entscheidung vom Obersten Gerichtshof gibt es schon -, dann droht teures Ungemach. Immerhin wurde dem Spieler eine Million Euro zugesprochen, bisher nicht rechtskräftig. Und so könnten ja mehrere Spielsüchtige eine Chance erkennen, derart an verlorenes Geld zu kommen.

"Ich bin ein Wrack, muss in Therapie"
Doch: "Spielsucht allein reicht nicht", berichtet der Wiener. "Ich bin ein Wrack, muss in Therapie, das wünsch ich keinem." Jahrelang war er Top-Gast im Casino, meist am Blackjack-Tisch. Selbstsperren, Limits, nichts hat geholfen. Der Mann hat Millionen verspielt. "Während des aktiven Glücksspielvorgangs erfolgte regelmäßig eine Aufhebung der Diskretions- und Dispositionsfähigkeit", hat ein Richter festgestellt.

von Kerstin Wassermann, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol