17.05.2019 16:49 |

Polizei sperrte Straße

GTI verstopften die Pyramidenkogel-Auffahrt

Bis zum GTI-Treffen in Reifnitz sind es noch zwei Wochen - doch schon Freitag hat es rund um Wörthersee und Faakersee bereits Verkehrsbehinderungen durch Autofans gegeben. Wie die Polizei mitteilte, musste am Nachmittag die Straße zum Aussichtsturm am Pyramidenkogel wegen Überlastung gesperrt werden.

Doch auch an den bekannten Hotspots staute es sich. „Es gibt bereits einige Beschwerden von Anrainern, es ist derzeit richtig viel los“, sagte ein Beamter der Polizeiinspektion Velden. Stau und zähflüssigen Verkehr gab es quer durch Velden und an den besucherstarken Kreisverkehren und Tankstellen, sowie rund um den als „Turbokurve“ bekannten Parkplatz am Faaker See. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter