11.05.2019 10:49 |

In Judenburg

Randalierer attackiert Polizisten: Festnahme!

Ein Mann, der am späten Freitagabend in einem Mehrparteienhaus in Judenburg (Bezirk Murtal) randalierte, ist vorübergehend festgenommen worden. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz verletzt. Der Unruhestifter wird wegen Körperverletzung und Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Am Freitag, um ca. 22.15 Uhr, ging ein Anruf bei der Polizei Judenburg ein, weil eine männliche Person in einem Mehrparteienhaus randalierte. Es handelte sich um einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Murtal; er war alkoholisiert und verhielt sich gegenüber den Beamten aggressiv.

Nachdem der junge Mann trotz mehrfacher Aufforderung eine Ruhe zu geben nicht aufhörte, wurde er festgenommen. Der 19-Jährige ging erneut auf die Beamten los und schlug einem ins Gesicht. Der Polizist verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Der Randalierer wurde auf die Polizeiinspektion Judenburg gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
12° / 22°
stark bewölkt
12° / 23°
wolkig
13° / 22°
stark bewölkt
12° / 17°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter