10.05.2019 13:17 |

Seit 5 Tagen vermisst

Suchaktion in Wien: Wer hat „Mimi“ gesehen?

Seit letzten Sonntag ist die 74-jährige Risa-Maria Gabriela Q. abgängig. An diesem Tag um 17 Uhr wurde die Frau zuletzt in der Steinbauergasse in Wien-Meidling gesehen. Die Familie ist seitdem verzweifelt auf der Suche nach ihrer „Mimi“. Eine Vermisstenanzeige ist bereits aufgegeben, die Polizei bittet um Hinweise.

Die Pensionistin ist 170 bis 175 cm groß und trägt eine hellgraue Jacke mit Kapuze und rosa Futter, blaue Jeans und schwarze Stiefel. Laut Angehörigen leidet die Vermisste an Alzheimer und hat Schwierigkeiten mit dem Sprechen und Hören.

Zuletzt in Wien-Liesing gesehen
Womöglich wurde sie am Sonntagabend auch im 23. Bezirk in der Endemanngasse gesehen. Die Familie vermutet, dass Risa-Maria seitdem in den öffentlichen Verkehrsmitteln umherirrt. Vielleicht in den Linien 58A, 59A, 62, U6, U4 und S3.

Familie bittet um Hinweise
Wer sie sieht, wird gebeten, die Polizei zu rufen. Zudem ist die Verfassung der dementen Frau nicht genau vorherzusagen, möglicherweise ist sie verwirrt und hat Angst. Die Familie, die bereits mehrere Aufrufe in sozialen Medien gestartet hat und Flugzettel verteilt, bittet um Hinweise: „Bitte freundlich mit ihr reden. ,Mimi‘ ist vertraut, vielleicht Essen oder Wasser anbieten.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter