So, 26. Mai 2019
07.05.2019 18:00

Post sorgt für Wirbel

Kroos macht sich im TV über sexy Ronaldo lustig

Real-Star Toni Kroos sorgte mit einem Post auf der Instagram-Seite seines ehemaligen Kollegen Cristiano Ronaldo erst für riesige Aufregung und dann für großes Gelächter. Grund: Die Auflösung zu seinem ungewöhnlichen Eintrag gab es erst am Montag in der ProSieben-Show „Late Night Berlin“ - siehe Video oben. 

Was war passiert? Juventus-Star Cristiano Ronaldo stellte am 23. April ein sexy Foto von sich auf Instagram. Der Superstar posiert mit braungebranntem Oberkörper auf einem Felsen. Der fünfache Weltfußballer von Juventus Turin macht damit Werbung für sein Unterwäsche-Label. Ex-Teamkollege Toni Kroos von Real Madrid kann sich einen Kommentar nicht verkneifen. „Ich wünschte, ich wäre der Stein. Lechtz“, schreibt der Deutsche mit seinem offiziellen Account unter das Bild von Ronaldo. Höchst ungewöhnlich!

Viele Hunderte User wunderten sich über den Kommentar von Kroos. Einige Sport-Portale berichteten sogar darüber, ohne genau zu wissen, worum es eigentlich ging. Am 6. Mai folgte schließlich die Auflösung via Twitter. „Macht euch keine Sorgen. Es geht um eine witzige TV-Show in Deutschland“, erklärt Kroos. 

Konkret handelte es sich um die ProSieben-Show ‘Late Night Berlin‘, in der Moderator Klaas Heufer-Umlauf  Prominiente dazu auffordert, außergewöhnliche Social-Media-Kommentare abzugeben. Die Sendung wurde allerdings aufgezeichnet, der Post deshalb schon lange vor der Ausstrahlung der Sendung am Montag abgegeben. Immerhin: Kroos war der Eintrag schon beim Posten offensichtlich selbst unangenehm. „Können wir danach noch ein Entschuldigungs-Video machen?“, fragte der Deutsche. Ob da noch eines folgt ...

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk

Newsletter