28.04.2019 05:55 |

Schockbericht

Magazin: „Sterbende Jolie“ hinterlässt alles Sohn

„Sterbende Angelina Jolie hinterlässt 116 Millionen Dollar Vermögen ihrem Sohn Maddox.“ Wer glaubt, man hat schon alles zu Brangelina gelesen, den belehrt der „National Enquirer“ jetzt eines Besseren. Das Magazin zitiert Insider, die wegen ihrer „sich stets verschlechternden Gesundheit“ mit dem Schlimmsten rechnen: „Angelinas chronische Aversion, auf sich selbst acht zu geben, hat ihr Gewicht auf erschreckende 41 Kilo sinken lassen. Freunde fürchten, dass sie an Magersucht leiden und das zu Organversagen führen könnte.“

Deshalb plane die 43-Jährige, ihr gesamtes Vermögen ihrem ältesten Sohn Maddox zu hinterlassen. Nang Lay, Mitglied des kambodschanischen Buddhisten Tempels in Los Angeles, wird in dem Bericht so zitiert: „Ich habe gehört, dass Maddox Angelinas Filmfirma Jolie Pas übernehmen soll. Sie will ihm ihr gesamtes Business überlassen.“ Dazu passt, dass die Oscargewinnerin ihre kambodschanische Wohltätigkeitsorganisation in „Maddox Jolie Pitt Foundation“ unbekannt hat.

Während der 17-Jährige alles bekommen soll, würden laut Bericht die übrigen fünf Kinder Pax (15), Zahara (14), Shiloh (12) und die Zwillinge Knox und Vivienne (10) leer ausgehen.

Der „National Enquirer“ zitiert Insider aus dem Brad Pitt-Lager: „Maddox hat immer ganz auf der Seite seiner Mutter gestanden. Deshalb ist er auch ihr Goldjunge. Aber Brad will sie daran erinnern, dass sich auch noch fünf andere Kinder hat.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol