26.04.2019 09:12 |

„Family first“

Bohlen sagt Veröffentlichung des neuen Albums ab

Der Sänger und Komponist Dieter Bohlen (65) hat die Veröffentlichung seines geplanten Albums „DB1“ abgesagt, dafür aber eine neue Single angekündigt. Auf seinem Instagram-Account machte er seine Absage per Video offiziell und schrieb: „Es gibt leider kein Album! Zeitlich krieg ich es nicht hin. Sorry! Family first.“

Am Donnerstag folgte ein weiteres Statement: „Danke für euer Verständnis! Eine Single kommt: „Oh Mamacita“ als Duett von Kay One und mir!“ Es sei ein komplett neuer Song - und er singe ihn das erste Mal in Deutsch.

Vor Kurzem hatte Bohlen nach 16 Jahren Konzertpause in Deutschland angekündigt, am 31. August in der Berliner Zitadelle zu spielen und sechs weitere Konzerte in Deutschland zu geben. Außerdem vermeldete er kurz vor Ostern sein neues Album namens „DB1“, das im Juli erscheinen sollte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol