19.03.2010 14:29 |

Hohe Auszeichnung

Festspiele Bregenz erhalten "Opus" für Lichttechnik

Die Bregenzer Festspiele und Bühnenbildner Raimund Bauer werden für die Kulisse der im Vorjahr im Festspielhaus aufgeführten Hausoper "König Roger" mit dem deutschen Bühnenpreis "Opus" geehrt. Die Auszeichnung wird am kommenden Mittwoch im Rahmen der internationalen Fachmesse "Prolight + Sound" in Frankfurt am Main überreicht, teilte die Festspiel-Leitung am Freitag mit.

Der undotierte Preis wird seit 2002 jährlich in den Kategorien Lichtdesign, Bühnenbild, Sounddesign, Technische Realisation und Video vergeben. Getragen wird der "Opus" vom Verband für professionelle Licht-, Ton- und Veranstaltungstechnik, dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Zentren und der Messe Frankfurt.

Festspiel-Intendant David Pountney, der bei "König Roger" selbst Regie führte, freute sich über die Auszeichnung. "Die Bregenzer Festspiele sind stolz darauf, stets zu den Vorreitern auf dem Gebiet technischer Entwicklungen und Innovationen zu gehören", sagte der Brite.

Bei "König Roger" sei das raffinierte Liftsystem im Bauch der Bühne für das Publikum absolut unsichtbar gewesen und habe die Darsteller scheinbar magisch auftauchen und wieder verschwinden lassen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 17°
stark bewölkt
8° / 20°
einzelne Regenschauer
8° / 21°
stark bewölkt
8° / 21°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.