19.04.2019 09:23 |

Info-Tour:

Cobra passt perfekt ins Sicherheitskonzept

Die Cobra stürmte die Wohnung eines bewaffneten Räubers, der ein Kaffeehaus in Siegendorf überfallen hatte. Drogendealer, die sich in Oberwart herumtrieben, riss die Spezialeinheit aus dem Schlaf und nahm die beiden fest. Einsätze, für die hart trainiert wird.

Breit gefächert sind die Aufgaben der Cobra - von Aktionen gegen Banden von Schwerkriminellen über Schlepperaufgriffe bis zu Antiterroreinsätzen. In einem der Stützpunkte stattete nun Landesvize Johann Tschürtz den Top-Beamten einen Besuch ab. „Aus Sicht der Polizei im Burgenland läuft die Kooperation mit der Spezialeinheit hervorragend.

Künftig soll die ausgezeichnete Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden“, sagte Tschürtz. Damit zielt der Freiheitliche darauf ab, alle Helfer- und Retterorganisationen noch stärker in ein landesweites Gesamtkonzept einzuarbeiten.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
8° / 19°
heiter
6° / 20°
heiter
7° / 19°
heiter
7° / 19°
heiter
7° / 19°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter