14.03.2010 23:33 |

Serie A spannend

AC Milan rückt mit 1:0-Sieg an Inter Mailand heran

In der Serie A ist der AC Milan am Sonntagabend bis auf einen Punkt an Tabellenführer Inter Mailand (59 Punkte) herangerückt. Die Mailänder (58) schafften im Heimspiel gegen Chievo Verona erst in der Schlussminute durch Clarence Seedorf (im Bild mit Giuseppe Favalli und Ronaldinho) den entscheidenden Siegestreffer. Für den Tabellenzweiten gab es aber auch eine Hiobsbotschaft, David Beckham schied mit einem Riss der Achillessehne aus (siehe Infobox).

Roma holt gegen Livorno nur Remis
Die AS Roma (53) machte demgegenüber auf den Tabellenführer (am Freitag 1:3 gegen Catania) nur einen Punkt gut, kam auswärts gegen Livorno über ein 3:3-Remis nicht hinaus. Simone Perrotta (10.), Luca Toni (19.) und David Pizarro (28.), der kurz vor der Pause auch einen Elfmeter vergab, hatten für die Römer bereits in der ersten halben Stunde dreimal getroffen, ein Triplepack von Cristiano Lucarelli (9., 26., 71.) sicherte den Hausherren aber einen Punktgewinn. Der Ex-Altacher Jürgen Prutsch saß bei Livorno erstmals auf der Bank, kam aber nicht zum Einsatz.

Juve ohne Manninger nur 3:3 gegen Siena

Der Tabellen-18. (24 Punkte) befindet sich derzeit genauso wie der Vorletzte Atalanta Bergamo (22) und Schlusslicht AC Siena (22) auf einem Abstiegsrang. Atalanta kassierte mit György Garics rechts in der Viererkette eine 1:0-Auswärtsniederlage gegen Parma, Siena holte ohne Marcel Büchel gegen den Tabellenfünften Juventus Turin ein beachtliches 3:3-Auswärtsremis. Juve-Goalie Alexander Manninger hatte für die Partie verletzungsbedingt kurzfristig passen müssen. Alessandro Del Piero erzielte in den ersten sieben Spielminuten seinen 300. und in der Folge auch 301. Treffer für die "Alte Dame".

Elsnig und Gucher nicht im Kader
Auf dem rettenden 17. Platz liegt derzeit Lazio Rom (26), allerdings vermochte auch der Traditionsklub bei der 0:2-Heimniederlage gegen Bari nicht zu punkten. Einmal mehr nicht im Kader standen Dieter Elsneg (beim 1:1 von Sampdoria Genua in Bologna) und Robert Gucher (beim 5:3 von Genoa gegen Cagliari).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.