08.04.2019 09:08 |

Irre:

Nach Semmel-Streit bleiben Fronten verhärtet

Semmeln für die Helfer der Flurreinigung in Neusiedl am See führten vergangene Woche zu einem lächerlichen Streit zwischen SP-Bürgermeisterin Elisabeth Böhm und der unabhängigen Gemeinderätin Maria Nakovits. Zwar wurden die Helfer nun gleich zweimal verköstigt, doch der Streit geht munter weiter.

Am Ende gab es vergangene Woche gefüllte Semmeln und Würstel für die Helfer der Flurreinigung in Neusiedl am See. Was sich nach einer ganz normalen Sache anhört, sorgte in der beschaulichen Politszene für gehörigen Wirbel. Denn normalerweise zahlt die Gemeinde selbst die Verköstigung.

Doch für Gemeinderätin Maria Nakovits, vormalig FP und nun Unabhängig, war dies anscheinend nicht genug. Sie verteilte vor Ort zusätzlich 100 Semmeln. Ein Affront gegenüber den Verantwortlichen des Bezirksvorortes. Nakovits erklärt: „Bürgerbeteiligung muss gewürdigt werden. Und diese Jausenspende soll nichts anderes als Wertschätzung zum Ausdruck bringen!“ Stadtchefin Elisabeth Böhm teilte im Vorfeld mit, dass hier Parteipolitik nichts verloren habe. Die Stimmung zwischen den beiden soll sich auch nach der Feier nicht gebessert haben.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
12° / 21°
wolkig
12° / 26°
wolkig
11° / 21°
wolkig
11° / 23°
heiter
11° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter