Mo, 22. April 2019
07.04.2019 12:55

Geheimbesuch

Schwedens schöne Prinzessin verzaubert Wien

Hätte man damit rechnen können? Hätte man nicht - poltern hin oder her. So erging es der Feierrunde rund um Braut Anna, die am Samstag Abschied vom Singledasein nahm. Plötzlich kam den fidelen Damen in der Innenstadt Kronprinzessin Victoria von Schweden samt Tochter Estelle, Sohn Oscar Carl Olof und kräftigem Bodyguard entgegen. Station des Geheimbesuchs der schwedischen Royals in der Bundeshauptstadt war auch der Tiergarten Schönbrunn - diesmal auch mit Königin Silvia.

„Die brauchen eine Stärkung“, dachten sich die Feiernden wohl und boten Victoria, die die Hofreitschule besucht hatte, Schwedenbomben an - kein Schmäh. Was jetzt kommt, ist auch kein Scherz: Die Monarchin griff zu, ihre Kinder auch, und so kam es rein zufällig zum Werbe-Showdown, für den jeder PR-Guru einen Branchen-Oscar bekommen hätte.

Ganz artig zahlte Victoria mit 100 schwedischen Kronen (also umgerechnet 9,57 Euro) und wünschte noch (teils auch auf Deutsch) eine frohe Feier. Wetten, dass Anna diesen Tag nie vergessen wird?

Giraffenweibchen gefüttert
Am Sonntag stand für die königliche Familie ebenfalls Sightseeing auf dem Programm. Am Vormittag gab es einen Abstecher in den Tiergarten Schönbrunn, diesmal mit Königin Silvia. Die kleine Prinzessin Estelle entpuppte sich als große Tierfreundin und hatte viele Fragen zu den Vierbeinern, wie der Zoo mitteilte. Zum Abschluss fütterten die Ehrengäste noch gemeinsam die beiden Giraffenweibchen „Fleur“ und „Sofie“ und hatten sichtlich viel Vergnügen dabei.

Sie habe von der Schönheit des Zoos in Wien gehört, begründete die schwedische Monarchin ihren Besuch im Tiergarten. Natürlich war auch die Geschichte des ältesten Zoos der Welt von großem Interesse. Eine kleine Stärkung wurde im imperialen Ambiente des Kaiserpavillons zu sich genommen. So manche Besucher staunten, als die schwedische Königsfamilie neben ihnen durch den Zoo spazierte. Da waren die Tiere für kurze Zeit nicht mehr das Spannendste am Tiergartenbesuch.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
Opfer traumatisiert
„Große psychische Brutalität“ bei Home Invasion
Niederösterreich
Klingt Microsoft gut?
Surface Headphones: 400-Euro-Kopfhörer im Test
Elektronik
Video für Feuerwehr
PSG feiert den Meistertitel in Notre-Dame-Trikots
Fußball International
Hier im Video
Jubel in Turin! So feierten Juve-Fans den Titel
Fußball International
Sturm-Coach knallhart
Mählich: „Es fehlt uns an Ordnung und Kreativität“
Fußball National
Nur Bulls souverän
Kapfenberg und Oberwart setzen sich durch
Sport-Mix
Kabinen-Party im Video
PAOK Saloniki nach 34 Jahren wieder Meister
Fußball International
Die Tore im Video
Hattrick! Benzema schreibt bei Real Geschichte
Fußball International
Pleite für Arsenal
Liverpool schießt sich an Spitze und hilft „Hasi“
Fußball International
Gegen den LASK
Doppelpack von Monschein rettet Austria das Remis
Fußball International
„Silberstein-Methoden“
Straches Facebook-Auftritt sorgt für Polit-Debatte
Österreich

Newsletter