06.04.2019 08:16 |

Ferrari klärt nun auf

Dieses Problem kostete Jungstar Leclerc den Sieg

Der erst in dieser Saison als Nachfolger von Kimi Räikkönen in den Ferrari beförderte Charles Leclerc bekam am vergangenen Wochenende in Bahrain fast die volle Härte des Motorsports zu spüren. Nach seiner ersten Pole Position kostete den 21-Jährigen ein drastischer Leistungsschwund seines Motors den ersten Sieg seiner Formel-1-Karriere. Nun klärt der italienische Rennstall auf und schildert, welches Problem dem Monegassen zum Verhängnis wurde.

Hinter Weltmeister Lewis Hamilton und dem finnischen WM-Leader Valtteri Bottas im zweiten Mercedes schleppte sich Leclerc während einer Safety-Car-Phase noch als Dritter in Sakhir ins Ziel. In der Schlussphase des Rennens war Leclerc nur auf fünf statt wie üblich auf sechs Zylindern unterwegs. Das gab Ferrari nun offiziell bekannt.

Was dazu geführt hat? Ein Kurzschluss in einer Kontrolleinheit des Zündungssystems. Die Folge: Ein Leistungsverlust beim Ferrari-Boliden des jungen Rennfahrers.

„Strahlende Zukunft“
Leclerc ging dennoch souverän und cool mit seinem Frust um. „Er hat einen unglaublichen Job an diesem Wochenende abgeliefert und eine herrliche, strahlende Zukunft vor sich“, meinte auch Bahrain-Sieger Hamilton. „Auf ihn warten mit Sicherheit noch eine Menge Siege“, betonte der Mercedes-Toppilot.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol