05.04.2019 07:23 |

Tennis-Superstar

Federer: Grundstück verkauft - Abrechnung mit Nike

Tennis-Superstar Roger Federer hat abseits des Platzes für Schlagzeilen gesorgt: Der Schweizer verkaufte nämlich sein Mega-Grundstück in seiner Heimat. Zudem ließ er mit einer drastischen Kritik an seinem Ex-Partner Nike aufhorchen.

Um satte 31,2 Millionen Euro verkaufte Federer ein 5500 Quadratmeter-Grundstück in Herrliberg am Zürichsee. Vor sieben Jahren hatte der Schweizer das Anwesen um 18,7 Millionen Euro erworben.

Sportlich läuft es beim Superstar derzeit wie geschmiert: Zuletzt gewann er das Finale des Masters-1000-Turniers in Miami gegen US-Titelverteidiger John Isner und holte seinen 101. Titel auf der ATP-Tour.

20 Jahre lang trug Federer das Nike-Logo auf der Brust. Gegenüber der „Women‘s Wear Daily“ rechnete er nun mit dem Sportartikelhersteller ab.

Er ist froh, dass er mit dem japanischen Mode-Giganten Uniqlo einen neuen Partner gefunden hat.

„Das ist einfach falsch“
Denn: „Nike hat sich in die falsche Richtung bewegt. Sie möchten einfach zu sehr, dass es wie ein modernes Outfit aussieht. Das ist einfach falsch.“ Federer wird noch deutlicher: „Manchmal sieht es so aus, als wäre ein Lastwagen darüber gefahren oder sie machen unkonventionelle Grafiken.“ Der Deal mit Uniqlo soll Federer in zehn Jahren satte 300 Millionen Dollar einbringen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.