„Stammen vom Affen ab“

Das sagen die „Dancing Stars“ zu Rassimus-Vorwurf

Rassismus-Vorwürfe gegen Helene Exel ließen am Küniglberg die Wogen hochgehen. Während sie mit der Betitelung „Monkey Move“ anscheinend eine Tanzbewegung meinte, nahm das Soso Mugiraneza rassistisch auf. Die Situation eskalierte, als Helene - wohl in einem anderen Zusammenhang - davon sprach, das erwarte man von Soso. Adabei-TV fragte bei einigen „Dancing Stars“-Kollegen nach, wie sie die Situation einschätzen. Ob die Chemie zwischen den beiden Protagonisten wieder stimmt, werden wir allerdings erst am Freitag um 20.15 Uhr auf ORF eins sehen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen