Di, 26. März 2019
14.03.2019 08:57

„Ich bringe dich um!“

Ehe-Krach: Urlauberpaar sorgt für Cobra-Einsatz

Der Urlaub kann für Paare zur großen Hürde rund um die Belastbarkeit der Beziehung werden - und nicht zuletzt auch zur ein oder anderen Trennung führen. So geschehen am Mittwoch im Tiroler Sölden, als eine 55 Jahre alte Britin ihrem Ehemann eröffnete, die Beziehung beenden und vorzeitig abreisen zu wollen. Der 57 Jahre alte Mann sah daraufhin rot, bedrohte seine Noch-Ehefrau und löste damit einen Cobra-Einsatz aus.

Als die 55-Jährige dem Mann am Abend in ihrem gemeinsamen Apartement ihre Zukunftspläne eröffnete, kam es zwischen dem Paar zu einem heftigen Streit, der gegen 22.30 Uhr vollends zu eskalieren drohte. 

Cobra im Einsatz
Der 57-jährige Verdächtige soll seine Frau mit dem Umbringen bedroht und sie auch attackiert haben, hieß es. Bei dem Angriff sei das Opfer auch verletzt worden, hieß es seitens der Polizei. Mit der Hilfe von Freunden gelang der 55 Jahre alten Britin jedoch die Flucht aus der gemeinsamen Unterkunft, die Polizei wurde alarmiert. Da auch ein Küchenmesser bei der heftigen Auseinandersetzung im Spiel gewesen sein soll, erhielten die Beamten auch Unterstützung vom Sondereinsatzkommando Cobra. 

Der Verdächtige konnte von den Einsatzkräften schließlich im Schlafzimmer des Appartements angetroffen und dort festgenommen werden. Die Erhebungen zum Vorfall sind derzeit noch im Laufen. Gegen den Verdächtigen wird wegen Körperverletzung und schwerer Nötigung ermittelt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
EM-Qualifikation
Portugal nur 1:1 ++Sorge um verletzten Ronaldo
Fußball International
Spiel lange offen
Österreichs U21 unterliegt Spanien in EM-Test 0:3!
Fußball International
Mächtiger Seitenhieb
Klinsmann: „Herzog der Richtige“ für den ÖFB!
Fußball International
Nach 2:4 in Israel
Foda will nach Schockpleite erst mal Ruhe bewahren
Fußball International
Vorfall veröffentlicht
Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
Oberösterreich
„Bis zum Rücken“
„Oranje“-Coach Koeman reißt gegen DFB-Elf die Hose
Fußball International
Tirol Wetter
1° / 6°
Schneeregen
0° / 6°
Schneeregen
-1° / 3°
leichter Schneefall
0° / 6°
Schneeregen
1° / 9°
wolkig

Newsletter