11.03.2019 06:30 |

krone.at-Interview

Tara: „Hinter den Kulissen war es hässlich“

Mehr ist mehr: Von Nacktheit über Make-up bis hin zum Geld, das die Männer am Konto haben sollten - so kannte man Tara Tabitha, die mit den ATV-Sendungen „Saturday Night Fever“ und „Tara und Moni“ polarisierte. In den letzten Jahren ist es medial ruhig um die 26-Jährige geworden. Mit „Hirn, Charme und Melonen“ meldete sie sich nun zurück. Wir trafen sie als erstes TV-Team nach der Ausstrahlung der dreiteiligen Staffel und erlebten eine Tara, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat. Überzeugen Sie sich selbst!

Jasmin Newman
Jasmin Newman
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol