02.03.2019 15:01 |

Mit fescher Begleitung

„Cowboy“ Nicolas Cage spazierte durch Wiener City

US-Star Nicolas Cage checkte am Donnerstag, kurz vor Beginn des Opernballs, im noblen Hotel Sacher ein. Tanzen ging er zwar nicht, zumindest aber bis Samstag weilte er mit adretter Begleitung in der Hauptstadt.

Nur zum Shopping, in tendenziell albern anmutender Cowboy-Montur? Eher nicht. Insider berichten, dass er sich einer Vernehmung stellen musste, nachdem Ex-Freundin Vickie Park behauptet haben soll, 2018 in Wien von ihm (er kam zum Slash-Filmfestival) missbraucht worden zu sein

Der 55-Jährige sei „massiv betrunken“ gewesen, als er ihr gegenüber übergriffig geworden sei. Das angebliche Opfer wirft der Schauspielerin vor, sie auf Social Media gestalkt und schikaniert zu haben, sodass Park am Ende zu verängstigt war, um das Haus zu verlassen.

Anschuldigungen in Gerichtsdokumenten
Die Anschuldigungen finden sich in Gerichtsdokumenten, die „The Blast“ vorliegen und in denen es eigentlich um Parks Forderung nach einer einstweiligen Verfügung gegen Cages Ex-Frau Alice Kim geht.

krone.at, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International
2.-Liga-Überraschung
2:1! GAK stutzt Rieder „Wikingern“ die Hörner
Fußball National
200 Jobs betroffen
Tochterfirma insolvent: HTI-Konzern in Gefahr
Oberösterreich
„Krone“ dankt Helfern
„Ihr macht diese Welt um ein Stück besser!“
Steiermark
Verbal verunglimpft
Larsson trat zum 2. Mal bei Helsingborg zurück!
Fußball International
Wien Wetter

Newsletter