26.02.2019 16:00 |

Voitsberg und Bärnbach

Nicht nur Applaus für das Bürgermeister-Karussel

So etwas wie grenzenlose Parteifreundschaft wird gerade in der Weststeiermark gelebt: Ernst Meixner (SP) legt nach 22 Jahren das Amt des Voitsberger Bürgermeisters überraschend zurück. Ihm folgt der rote Ortschef von Bärnbach, Bernd Osprian, nach. Die FP schäumt und denkt sogar über rechtliche Schritte nach.

Ein politisches Erdbeben ereignete sich am Dienstag in der Weststeiermark, Voitsberg bildete das Epizentrum. Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz bestätigte gleich zu Beginn Bürgermeister Ernst Meixner die am Vorabend laut gewordenen Gerüchte (wir berichteten): „Ich lege mein Amt zurück. Und zwar mit 30. Juni. Nach 33 Jahren im Gemeinderat, davon 22 Jahre als Bürgermeister, ist es an der Zeit, auch an ein Leben nach 65+ zu denken“, begründete das rote Urgestein seine Entscheidung.

Ihm folgt Bernd Osprian, SP-Bürgermeister vom benachbarten Bärnbach, nach: „Wäre es zu einem Zusammenschluss von Voitsberg und Bärnbach gekommen, so wie wir es uns gewünscht haben, wäre ich ohnehin Bürgermeister der Fusionsgemeinden geworden“, zeigte sich Osprian noch immer enttäuscht über die negativ ausgefallene Bürgerbefragung. „Diese Lebensplanung behalte ich bei und übersiedle nun dennoch nach Voitsberg. Das Bürgermeisteramt in Bärnbach lege ich mit 31. Mai zurück“.

Kritik an Doppelfunktion als Stadtamtsdirektor
Dass Osprian künftig nicht nur die Geschäfte von Voitsberg lenkt, sondern zu 50 Prozent auch Stadtamtsdirektor von Bärnbach bleiben will, missfällt der FPÖ: „Osprian wurde von keinem einzigen Voitsberger gewählt, die Roten sind im völligen Machtrausch. Wir werden alle rechtlichen Möglichkeiten ausloten, um dieses absurde Postenkarussell zu stoppen“, so Stadtrat Markus Leinfellner.

In Bärnbach übernimmt ab April übrigens der bisherige Finanzreferent Jochen Bocksruker (SP) die Agenden, Vizebürgermeister bleibt Josef Schüller.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE: Auch Ljubicic darf einmal - 5:0 für Rapid!
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE! Berisha erhöht per Elfer auf 5:0 für Altach
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International
Steiermark Wetter
15° / 25°
heiter
14° / 25°
heiter
15° / 25°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
13° / 25°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter