24.02.2019 11:44 |

„Biblisches Alter“

Pippi Langstrumpfs Papagei „Rosalinda“ ist tot

Der Pippi-Langstrumpf-Papagei „Rosalinda“ ist tot. Mit 51 Jahren habe der hellrote Ara ein „fast biblisches“ Alter erreicht, heißt es in einer Mitteilung, die die Stadt Karlsruhe vom Sonntag anlässlich des Todes des Tieres herausgab.

„Rosalinda“ starb am Samstag im Karlsruher Zoo auf dem Arm von Zoodirektor Matthias Reinschmidt an Altersschwäche. Dort hatte der Papagei seinen Lebensabend verbringen dürfen, nachdem er Gefahr gelaufen war, eingeschläfert zu werden, da die schwedischen Behörden seinen Käfig in Malmö für zu klein befunden hatten. Die Fans liefen Sturm, „Rosalinda“ durfte nach Deutschland.

Erst im Vorjahr hatte der Ara - eigentlich ein Männchen mit Namen Douglas - seinen 50. Geburtstag gefeiert.

Als Spion für Pippis Vater im Einsatz
Der Vogel wurde 1970 durch den Film „Pippi in Taka-Tuka-Land“ bekannt: Im Film leistete der Papagei Pippis Vater Kapitän Efraim Langstrumpf, der von Piraten gefangen genommen worden war, im Verlies als Spion Gesellschaft. Falls der Gefangene im Schlaf reden sollte und so das Versteck des Schatzes verraten, hätte dies „Rosalinda“ den Piraten am nächsten Tag erzählen sollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol