Sa, 23. März 2019
18.02.2019 12:17

Bluttat in Tirol

Pensionist sticht mitten in Dorf auf Ehefrau ein

Ein Pensionist (71) hat am Montagvormittag seine Ehefrau (58) in einer kleinen Ortschaft in Tirol auf offener Straße mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Danach ergriff der Verdächtige mit seinem Fahrzeug die Flucht. Im Zuge der Großfahndung wurde der Mann mittlerweile aufgefunden. Der 71-Jährige hat sich laut Angaben der Polizei das Leben genommen.

Der Tiroler Pensionist und seine einheimische Noch-Ehefrau lebten bereits seit geraumer Zeit getrennt voneinander. Am Montag lauerte ihr der 71-Jährige auf, kurz vor 10 Uhr schlug er das Opfer im Zuge einer Auseinandersetzung mitten im Ortszentrum von Sautens (Bezirk Imst) zunächst mit einem Gegenstand nieder, zückte dann ein Messer und verletzte die Frau schwer. Danach wollte er seine Frau offenbar auch noch überfahren.

Mehrere Zeugen - darunter ein Arzt - gingen laut Polizei dazwischen, woraufhin der 71-Jährige von seinem Opfer abließ und mit seinem Auto in Richtung Roppen davonfuhr. Der Mediziner leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Polizeihubschrauber im Einsatz
Das Auto des Pensionisten konnte kurz darauf in der Nähe eines Waldes von den Einsatzkräften sichergestellt werden, der Mann flüchtete zu Fuß weiter. Eine groß angelegte Fahndung wurde unverzüglich eingeleitet. „Der Mann wurde in der Nähe seines Wagens gefunden“, sagte LKA-Chef Walter Pupp. Laut Angaben der Polizei hat sich der Pensionist selbst getötet.

Schnittverletzung am Hals
Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Innsbruck gebracht werden. Sie erlitt unter anderem eine Schnittverletzung im Halsbereich. Wann die 58-Jährige einvernommen werden kann, steht noch nicht fest. „Bei Opfer und Täter handelt es sich um Einheimische ohne Migrationshintergrund“, sagte Pupp. Was genau der Grund für die Bluttat war, ist noch unklar. Im Einsatz befanden sich neben den Streifenkräften auch Beamte des Einsatzkommandos Cobra, Diensthunde und ein Polizeihubschrauber.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Vor fast 18 Jahren
Israel - Österreich: Orangen, Steine und Ohrfeigen
Fußball National
„Meteor“ war Werbegag
Mysteriöser Feuerball über L.A. sorgte für Panik
Video Viral
Tragödie am Heimweg
Es gibt noch viele offene Fragen nach Sophies Tod
Oberösterreich
Testspiel-Pleite
Argentinien verliert bei Lionel Messis Comeback
Fußball International
Pleite gegen Hurkacz
Frühes Aus für Dominic Thiem in Miami
Tennis
Verdächtiger „Gefahr“
Mordfall Irene: Neben Strafe droht auch Anstalt
Salzburg
Maggies Kolumne
Absolutes Muss!
Tierecke
„Dancing Stars“
Und aus! Sunnyi Melles muss die Show verlassen
Video Stars & Society
Tirol Wetter
3° / 19°
wolkenlos
1° / 17°
wolkenlos
0° / 14°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos
0° / 20°
wolkenlos

Newsletter