Mi, 20. Februar 2019
01.02.2019 11:56

Aufhauser über „Domi“:

„Er hat geniale Schüsse“

Bullen-„Co“ René Aufhauser nahm mit der „Krone“ im Camp in Portugal drei Youngsters unter die Lupe, die in die Startelf drängen. Teil zwei heute mit Ungarns Mittelfeld-Juwel Dominik Szoboszlai, der sich mittlerweile voll „angepasst“ hat.

Salzburg bestreitet heute am vorletzten Tag in Portugal den zweiten und letzten Camp-Test. Gegner ist die von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt gecoachte Millionen-Truppe Peking Guoan. Beim vierten Probegalopp in der Frühjahrsvorbereitung rechnet Dominik Szoboszlai erneut mit zahlreichen Einsatzminuten.

Das 18-jährige Mittelfeld-Juwel rückte nach dem Abgang von Haidara zu Leipzig in den Erstekader auf. Das soll’s für den achtfachen U21-Teamkicker, der in Portugal übers Juve-Gerücht schmunzeln musste, freilich noch nicht gewesen sein - „Domi“ will mehr. Etwa in der Europa League gegen Brügge - fürs Heimspiel am 21. Februar sind über 20.000 Karten weg - internationale Luft schnuppern. Bullen-„Co“ René Aufhauser traut dem Ungarn einen schnellen Aufstieg durchaus zu, analysiert das Technik-Ass so:

 Stärken: Dominik Szoboszlai verfügt über Anlagen, mit denen es ganz weit gehen kann. Er kann tödliche Pässe spielen, hat auch eine geniale Schusstechnik. Seine Fähigkeiten sind in gewisser Weise besonders, auf die Schnelle fällt mir auch kein vergleichbarer Spieler ein.

 Schwächen: Domi hat anfangs geglaubt, dass es so wie bei Liefering weitergeht, wo er Stammspieler war. Er musste bei uns erst mal lernen, wie man sich in eine Mannschaft integriert, wie auch gewisse Abläufe. Er ist da aber mittlerweile auf einem super Weg.

 Fazit: Ich sehe Dominik weder ganz offensiv noch ganz defensiv. Für mich ist er ein Typ für die „8er“-Position. Dominik ist als später Jahrgang 2000 noch sehr jung. Wenn er lernt, den Kopf oben zu behalten und positiv zu bleiben, wenn es mal nicht läuft. Dann kann es bei ihm ganz schnell gehen.

Valentin Snobe
Valentin Snobe

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Champions League
Nullnummer! Lyon ertrotzt 0:0 gegen Barcelona
Fußball International
Champions League
Liverpool-Furioso bleibt aus, Bayern „gewinnt“ 0:0
Fußball International
Lkw-Sicherheitsgipfel
Abbiegeassistenten: So begründet Hofer das Nein
Österreich
Schrecknachricht
Herzprobleme! Khedira fällt bei Juventus lange aus
Fußball International
Stärkste Vespa ever
Vespa GTS 300: Bestseller mit Espresso-Zuschlag
Video Show Auto
Der „Krone“-Experte
Goldberger: „Wir werden diese WM rocken!“
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.