23.01.2019 10:06 |

Australian Open

Trost für Thiem: Seine Freundin steht im Finale

Trotz Dominics Ausscheiden in Runde zwei ist das „Team Thiem“ bei den Australian Open doch noch vertreten. Und zwar in Form von Dominics Freundin. Kristina „Kiki“ Mladenovic steht in Melbourne im Doppel-Finale.

Gemeinsam mit ihrer Partnerin Timea Babos aus Ungarn besiegte Mladenovic die Paarung Jennifer Brady/Alison Riske im Halbfinale mit 6:4 und 6:2. Damit geht es für Mladenovic jetzt um die Titelverteidigerin. Kiki und Babos holten im Vorjahr schon den Titel, damals gegen Makarowa/Wenina im Finale.

Jetzt warten im Endspiel die Siegerinnen aus dem zweiten Halbfinale, das Samantha Stosur/Zhang Shuai (AUS/CHN) und Barbora Strycova/Marjeta Vondrousova bestreiten. Für Mladenovic und Babos wäre es im Fall eines Sieges der dritte Grand-Slam-Titel ihrer Karriere. Im Vorjahr hatten die beiden nicht nur die Australian-, sondern auch die French Open gewonnen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten