18.01.2019 13:27 |

Tierecke vermittelt

Zugelaufene Vierbeiner und Tiere zur Vergabe

Die siebenjährige Mischlingshündin Bonny braucht Zeit, bis sie Vertrauen gefasst hat. Gesucht werden Menschen mit Hundeerfahrung. Terminvereinbarungen und Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse hundevergabe@tierquartier.at.

Der vierjährige Sniper ist ein eher zurückgezogener Einzelgänger. Er wünscht sich ein Zuhause mit Freigang – bei Menschen mit Katzenerfahrung. Terminvereinbarungen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 01/734 11 02 - 116 oder an die E-Mail-Adresse katzenvergabe@tierquartier.at.

Easy ist eine neun Wochen alte Mischlingshündin, die höchstwahrscheinlich einen hohen Anteil Herdenschutzhund in sich trägt. Sie muss natürlich noch alles Wichtige lernen und ist noch nicht stubenrein. Für die sehr groß werdende Easy wünschen wir uns erfahrene Hundeliebhaber mit genügend Zeit für einen Welpen und Haus mit Garten. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel: 0316/68 42 12.

Wer kennt diese Fundkatze? Getigertes Fell, weiblich, mit Fleck neben Nase, kastriert, aber nicht gechippt. wurde in Perg auf einem Streunerplatz aufgefunden, wo sie sich schon einige Wochen aufhielt. Hinweise bitte an Tel.: 0660/27 54 007.

Die achtjährige Tequila ist ein richtiger Sonnenschein. Sie sucht aktive Menschen, die viel mit ihr in der freien Natur unterwegs sind. Terminvereinbarungen und Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse hundevergabe@tierquartier.at.

Mandy (10) und ihr Katzenfreund Gizmo (10, im Bild) haben ihren geliebten Menschen verloren. Sie suchen ein gemeinsames Zuhause. Terminvereinbarungen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 01/734 11 02 - 116 oder an die E-Mail-Adresse katzenvergabe@tierquartier.at.

Die siebenjährige Pinschermischlingshündin Füli wurde aufgrund der Erkrankung ihrer Besitzerin im Tierheim abgegeben. Sie ist sehr anhänglich und lieb, allerdings kann sie nicht alleine bleiben und es sollte keine kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause geben. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel: 0316/68 42 12.

Diese schwarz-weiße Fundkatze ist weiblich, hat einen schwarzen Fleck am Kinn, ist kastriert und auch gechippt, aber nicht registriert. Der Chip stammt aus Ungarn. Gefunden wurde sie im Stadtteil Grüne Mitte-Linz (Lastenstrasse) in der Tiefgarage im Dezember 2018. Eventuell ist sie in einem Auto mitgefahren. Wer kennt das Tier? Tel.: 0676/68 63 496.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Coutinho-Leihgebühr
Rummenigge: „8,5 Mio. Euro ein Freundschaftspreis“
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark
Bei SPÖ-Familienfest
„Ibiza-Dosenschießen“: Aktion nicht abgesprochen
Niederösterreich

Newsletter