So, 20. Jänner 2019

Endlich wieder bissig

12.01.2019 07:10

Villacher „Lei-lei“-Narrenparty mit Basti & Pamela

Die Villacher bieten nach schwachen Jahren endlich wieder ein bissiges, politisches und beschwingtes Programm mit Schenkelklopfer-Garantie.

 „Lei-lei“ sei Dank, denn jetzt wissen wir: Die neue SP-Chefin Pamela Joy Rendi-Wagner hat mehr Namen als ihre Partei Wähler. Vorgänger Kern wollte die Weichen stellen, musste aber von allen Stellen weichen. Innenminister Herbert Kickl hingegen hat zu viel Meinung für so wenig Ahnung, und jeder Österreicher spricht einer Studie zufolge 100-mal am Tag den Namen des Bundeskanzlers aus.

Noch eine Enthüllung: ORF-Chef Alexander Wrabetz pickt nicht am Sessel, er ist der Sessel. Alles die Erkenntnisse der Narren, und die sagen ja bekanntlich die Wahrheit. So wie Kinder.

Die Villacher um Kanzler Kuno Kurz und Regisseur Volker Grohskopf haben sich am Riemen gerissen und bieten nach Jahren mit Durchhängern wieder ein Programm, das sich sehen lassen kann: beschwingt, politisch, bissig, kurzweilig. Und schon wieder fiel der Name des Kanzlers ...

Nach der Premiere am Freitag in Villach folgen 16 Sitzungen, der ORF strahlt am 5. März aus.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
„Akribisch“ ermittelt
Überfall auf Trafik geklärt: Steirer festgenommen
Burgenland
Sperren in Innenstadt
Grazer Akademikerball: Kleine Demo, viel Polizei
Österreich
Kaiser vs. Türkis-Blau
„Nicht besser, wenn es anderen schlechter geht“
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.